Mercedes-Benz Museum Stuttgart


Daimler Feuerspritze

Die hier gezeigte Feuerspritze war bis 1925 bei der Feuerwehr in Erfurt im Einstaz. Gottlieb Daimler erhielt 1888 das Patent auf die Feuerspritze mit Verbrennungsmotor.
Daimler Feuerspritze
Daimler Feuerspritze
Zylinder 2
Bohrung 110 mm
Hub 160 mm
Gesamthubraum 3041 ccm
Leistung bei 540 1/min 4,4 kW (6 PS)
Pumpenleistung 300 Liter/Minute
Merceds-Benz Museum Startseite
Stand: 08.05.2006

Ferienhaus
Schönhagen
Ferienhaus
Hornecker
Hornecker-
Online
Artesania-
Mexicana
Urlaub in
Mexiko
Abogada-
Mexicana
FeWo
Schönhagen